Eva Hennecke
Eva    Hennecke

Willkommen auf meiner website!

Schön, daß Sie sich für meine Arbeiten interessieren.

 

In den letzten, knapp 10 Jahren habe ich mich überwiegend mit dem Portrait  auseinandergesetzt - Tierpersönlichkeiten, und  menschliche Charaktere.

Nach und nach haben sich die Schwerpunkte verlagert. Durch Tierbeobachtungen aufmerksam geworden, hat es sich als lohnendes Entdecken erwiesen, sich künstlerisch mit dem tierischen Gegenüber auseinanderzusetzen: das Erfassen bzw. Interpretieren der Charaktere im Portrait, Schönheit und Anmut der Bewegungen, das Naturerleben- und begreifen...

Mein Interesse gilt der Natur und deren Lebewesen an sich,

wobei Großkatzen und Primaten in meiner Ideenfindung einen außerordentlichen Stellenwert einnehmen:  die besondere körperliche Präsenz, die Kraft und die

 

 

 Anmut der Bewegungen, die ausdrucksvollen Gesichter der Katzen.

 Primaten verfügen über eine Vielfalt bezüglich Gestalt und Gesicht. Die verwandtschaftliche Nähe zum Menschen nimmt im Tierrreich eine Sonderstellung ein. Sie stellt viel Raum für Betrachtungen und Interpretationen her.

 

Einen weiteren Schwerpunkt nehmen politische und gesellschaftliche Betrachtungen ein: soziales Gefüge, Machtausübung, Abhängigkeitsverhältnisse, wie verhalten sich Menschen in einer bestimmten Situation oder in einer bestimmten Gruppe zueinander. Die Bilder, die hierzu entstehen,  sind spöttisch oder bitterböse untermalt.

 

Ich arbeite bevorzugt mit der Zeichenfeder/Zeichentusche, Pastellen, Acryl und Öl. Büttenpapiere mit zarter Struktur und Zeichenkarton. Idealerweise werden Techniken miteinander verbunden, um die Bildideen umsetzen zu können.

Aktuelle Ausstellung: Dreistrom-Mäander

                                         Hennecke/Menz/Meyer-Alber

                                         UNESCO-Welterbe Fagus-Werk      und    Museum der Stadt Alfeld

                                         Hannoversche Str. 58                                    Am Kirchhof 4/5

                                         30161 Alfeld/Leine                                         31o61 Alfeld7Leine

                                         geöffnet: tgl. 10 - 16 Uhr                               geöffnet Di-Fr 10-12 + 15-17 Uhr

                                                                                                                    Sa+So 10-12 Uhr

Dauer der Ausstellungen: vom 12.02. - 14.05.2017

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evelin Hennecke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.